Projekte

Es hat sich in den letzten Jahren auch im „mittendrin“ gezeigt, dass Jugendliche für Projekte zu begeistern sind. In der Jugendarbeit besteht die Chance, anregende, spannende, spaßmachende und kompetenzerweiternde Aktivitäten durchzuführen. Handwerkliche, künstlerische und politische Projekte bieten sich in der Jugendarbeit an. Die Vorbereitung von Aktionstagen, auch themenorientiert (z.B.: Mädchenwoche, Straßenkünstlerfest, Kinderfilmfest, ...), eignen sich für solche zeitlich begrenzten Projekte genauso wie die Ferienaktivitäten.

Solche Projekte müssen in der Regel produkt-, erlebnis- und ergebnisorientiert sein. Hier haben Teilnehmende die Möglichkeit mit Kreativität und Eigeninitiative in einem begrenzten Zeitraum gemeinschaftlich aktiv und erfolgreich zu sein. In einigen Projekten kann es durchaus sinnvoll sein, auch Erwachsene anzusprechen. So können altersübergreifende Zusammenhänge hergestellt werden, die für die Jugendlichen die Chance beinhalten, andere und neue Lebenserfahrungen zu machen.

Jugendarbeit kann so auch einen Beitrag zur Begegnung zwischen den Generationen leisten. In den letzten Jahren haben wir z.B. folgende Projekte durchgeführt:

• Jugendkongress zum Thema „Rechts“
• Projekte zum Thema Vielfalt, Demokratie und Toleranz
• „Alle Kids sind Vips“ Integrationsprojekt der Bertelsmannstiftung
• Sozialtraining
• Fitte Kids
• Babysitter – Kurs